Leitfaden Ideenwerkstatt


Stillstand bedeutet Rückschritt. Daher ist es auch für Handwerksbetriebe notwendig, neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, bereits Bestehendes zu verbessern, innovative Vermarktungsideen zu finden oder neue Märkte zu erschließen. Die Abteilung Innovation des Landesverbandes der Handwerker (LVH) unterstützt in Zusammenarbeit mit dem Assessorat für Innovation u.a. Initiativen, welche die professionelle Ideenfindung fördern. Ziel ist es, den Ideenfindungsprozess in kleinen und mittelständischen Unternehmen zu optimieren und als fixen Bestandteil der Unternehmenskultur zu etablieren.

Dieses Praxishandbuch beschäftigt sich mit der Entwicklung und Anpassung gängiger Methoden und Prozesse für die Entwicklung neuer Ideen: Welche Methoden sind speziell im Bereich Handwerk umsetzbar und effizient? Wie gestaltet sich ein Ideenfindungsprozess für kleinere Unternehmen?

In diesem Handbuch finden Sie Instrumente und Methoden, die sich in der Praxis bewährt haben und die Lust darauf machen, sich auf professionelle Ideensuche zu begeben.

Peter Brugger Holzbau Brugger GmbH
Durch die gute Organisation und die kompetenten Mitarbeiter konnten innerhalb weniger Arbeitsstunden, hunderte Ideen erarbeitet werden. Dadurch bekommt man einen Anstoß in die richtige Richtung, um kurz- und langfristige Verbesserungen vorzunehmen. Ich denke, dass dies ein sehr nützlicher Workshop für alle Klein- und Mittelbetriebe ist, welcher Großes bewirken kann.
Harald Kienzl Quadrat (Fotographie)
Konzept und Methoden sind sehr interessant und die Fülle der Ideen sehr umfassend.
Gerhard Tribus Tischlerei Tribus
Überschaubar, praxisbezogen und realisierbar. Das sind die Ergebnisse der Ideenwerkstatt. Durch gute Vorbereitung und Moderation entstanden innerhalb kurzer Zeit brauchbare Impules und Ideen, für verschiedenste Themen, aus verschiedensten Sichtweisen, die aus der Zusammensetzung der Gruppe gegeben waren. Ein Instrument mit straffem Zeitplan, überschaubaren Kosten und doch tollen Ergebnissen, geeignet für die mehrmalige Anwendung.
Katrin A. Trafoier Tendsystem
Die Ideenwerkstatt war für uns ein tolles Erlebnis und eine besondere Erfahrung. Motiviert haben Kunden und Lieferanten zusammen mit uns Ideen entwickelt und an Innovationen gearbeitet. Überrascht und gefreut hat mich das große Interesse und der engagierte Einsatz der Teilnehmer. Das Ergebnis waren viele tolle Ideen und Anregungen.
Antonia Boschetti Boschetti Leo
Auch wenn noch nicht alles aus dem Workshop realisiert werden konnte, so hat sich der Satz von Susanne K. Langer bestätigt: Eine neue Idee ist ein Licht, welches Dinge beleuchtet, die, ehe das Licht darauf fiel, ohne Form für uns waren.
Patzick Baldo Show Vision
Von den vielen möglichen Ideen, welche wir im Workshop erarbeitet haben, befindet sich eine sehr wichtige gerade am Anfang der Umsetzung. Des Weiteren habe ich die Meinungsabfrage, welche positiv zur Aussprache gekommen ist, versucht umzusetzen! Ich erachte es als sehr wichtig, mit der eigenen Gruppe über alles zu sprechen und auch das ein oder andere Feedback abzufragen.“
Jones Adang Adang Termosanitar
Uns war am Anfang nicht ganz klar was die Ideenwerkstatt sein soll, es hat aber Spaß gemacht, sich außerhalb des Tagesgeschäftes auf andere Sachen zu konzentrieren. Die Teilnehmer haben dann auch sehr wertvolle Ideen, aus dem Nichts, entwickelt.
Johanna Falser Falser KG
Ideenwerkstatt = idealer Ausgangspunkt für innovative Veränderungen – bringt die unterschiedlichsten Ansichtsweisen und Ideen auf den Punkt…

RELATED PROJECTS